Bildungsstätte Innerdeutsche Grenze

Standort:
Bildungsstätte Innerdeutsche Grenze
in der kultur.werk.stadt
Bahnhofstraße 22
96465 Neustadt bei Coburg
Deutschland

Kontakt:
Julia Zenglein
julia.zenglein[at]neustadt-bei-coburg.de

www.neustadt-bei-coburg.de/tourismus/kunst-und-kultur/museen/informationsstelle.html

Selbstbeschreibung: 

Die Bildungsstätte Innerdeutsche Grenze in der kultur.werk.stadt. bildet den musealen Ausgangspunkt einer Zeitreise in den Kalten Krieg und bringt dem Besucher die Situation der direkt an der Grenze gelegenen großen Kreisstadt Neustadt bei Coburg nahe.

Aktivitäten zum Kalten Krieg: 

Ein moderner Ausstellungsraum mit interaktiven Informationsmöglichkeiten animiert den Besucher, an historischen Stätten entlang der ehemaligen Grenze auf Spurensuche zu gehen. Die politische Bildungsstätte ist sowohl auf Schülertourismus als auch auf Individualbesucher ausgerichtet.