Trojanisches Pferd des Ostens? Die PLO im Kalten Krieg

(Lutz Kreller, IfZ München)

Di, 11.6.2024, 18:00
Humboldt-Universität Berlin Hauptgebäude, R. 1027 Unter den Linden 6

Die PLO und Jassir Arafat im Kalten Krieg: willfährige Diener des Kreml, pro-kommunistisch und anti-westlich? Das genaue Gegenteil trifft zu. Ausgehend von Arafats doppelter Deutschlandpolitik analysiert der Vortrag das geschickte Lavieren der PLO zwischen West und Ost – vor dem Hintergrund der Geschichte der von Arafat begründeten wichtigsten palästinensischen Organisation „Fatah“ und der zumeist im Libanon ausgetragenen erbitterten Anti-Arafat Politik Syriens.